• Herzlich Willkommen auf Lightpainting Helpdesk!
  • Forum für und von Lightpainter.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Taschenlampenkauf - Auswahlhilfe
#1
Mit dem Thema Taschenlampe habe ich mich schon lange beschäftig. Ich bin mal auf eine Testseite gestoßen die zwar Taschenlampen technisch nicht aktuell aber durchaus informativ ist.

Die Seite zeigt Testbilder mit Taschenlampen immer von der gleichen stelle aus und in alle Modin der Taschenlampe. So kann man ca. einschätzen wie stark die Taschenlampe ist.

Hier mal der LINK:

http://fonarevka.ru/
 
Reply }
Thanks given by: Manuel Paul , projekt29
#2
Ich kann hier auch noch eine Empfehlung aussprechen:
Wem es um ein Sparmodell geht, welches einfach nur viel Licht ausgibt, sollte sich einmal die TrustFire TR-J18 anschauen. Die Taschenlampe kostet um die 35 € und hat eine gute Lichtausbeute. Sie kann - je nach Wunsch - mit 2 oder 3 Akkus der Größe 18650 betrieben werden. Das Licht bleibt bis zum Schluss konstant gleich hell. Sie ist dimmbar, hat einen Stroboskop-Modus und eine SOS-Funktion. Sie hat nicht, wie vom Hersteller angegeben 8.500 Lumen, wurde aber durch Traumflieger mal gemessen mit um die 2.000 Lumen. Hell ist sie auf jeden Fall. Nur leider nicht fokussierbar. Dennoch ein sehr nützliches Werkzeug, da sie auch eine gute Reichweite hat.

Allerdings muss man auf den Preis der Lampe noch mind. 2 Akkus + Ladegerät aufschlagen. Da ich 4 geschütze Akkus und ein ordentliches Ladegerät gekauft habe, kamen nochmal um die 75 € oben drauf. Nur die Akkus kann man ja auch anderweitig verwenden und auch in anderen Taschenlampen einsetzen. Es gibt im Übrigen auch Adapter mit denen man 3AA-Batterien anstatt eines Akkus verwenden kann. Da die Lampe Einsätze hat, die man rausnehmen kann, kann man auch die Adapter in der Taschenlampe verwenden.

Somit eine günstige Alternative zu LED-Lenser & Co., wenn man erstmal nur eine helle Lampen ohne Komfort benötigt. Zum Ausleuchten reicht sie allemal.
 
Reply }
Thanks given by: Manuel Paul
#3
Ich muss meine Aussage echt mal korrigieren!
Billige Taschenlampen wie u.a. auch die Trustfire sind zwar ok.
Auch für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aber das Licht einer LED Lenser ist doch schon etwas anderes.
Inzwischen habe ich eine dimmbare Kopflampe, mehrere V24, div. Lampen aus der V-Serie (alte Serie), sowie die P7QC und die M7 (neue Version mit 400 lm) zur Ausleuchtung und zum malen mit Licht. Vielleicht kommt irgendwann noch eine X21 dazu. Aber ich glaub so viel Licht brauche ich einfach zu selten, als dass es sich lohnen würde. Und zum verprügeln von bösen Menschen schleppe ich auch so schon genug Zeug mit.

Außerdem bietet Fenix noch einige coole Lampen an, die als Spielzeug dienen können. Smile
 
Reply }
Thanks given by:
#4
Ein heißer Tipp für alle Lightpainter:

Von LED Lenser gibt es jetzt die T7 in 3 Farbvarianten (R, G, B). Das ist die erste farbig leuchtende LED Lenser, die fokussierbar ist. Sie hat eine Lichtleistung von etwa 320 Lumen - die Lichtleistung bei der P7QC liegt je Farbe bei ungefähr 80 Lumen... Damit ihr eine Vorstellung davon bekommt, was das heißt...
Die grüne Lampe ist derzeit schon ausverkauft (vor offizieller Markteinführung). Blau und rot sind noch erhältlich.

Eine inzwischen coole Alternative zur X21 (Version 1) ist die P7R mit 1000 Lumen Smile
 
Reply }
Thanks given by: Manuel Paul
#5
Auf der Homepage von Led Lenser finde ich leider nichts über die T7. Sandra kannst du evtl. ein Link posten.
 
Reply }
Thanks given by:
#6
Die sind immer noch nicht auf deren Webseite und weiterhin erstmal nur in Solingen erhältlich. Die Mitarbeiter wissen aber auch nicht, warum das so ist...
 
Reply }
Thanks given by:
#7
Das war auf der Messe auch lustig am Wochenende.
Das ist echt ne Lachnummer, aber ich muss noch nach Solingen fahren *grml*
 
Reply }
Thanks given by:
#8
Sollten mal gucken, ob dann ggf. noch jemand Bedarf hat... Umso mehr gekauft wird, umso günstiger wird es Smile
 
Reply }
Thanks given by:
#9
Dafür müsste man vielleicht einen groben Preis wissen um rechnen zu können Wink
 
Reply }
Thanks given by:
#10
(15.06.2016, 12:11)Sandra Wagner schrieb: Sollten mal gucken, ob dann ggf. noch jemand Bedarf hat... Umso mehr gekauft wird, umso günstiger wird es Smile

dieser Marsch der am kommendes We geplant war fällt aus .. ich hatte also Zeit und Lust nach Solingen zu fahren .
 
Reply }
Thanks given by:
  


Gehe zu:


Browsing: 1 Gast/Gäste